Internationale Zulassungen nach IECEx, ATEX, FM, CSA

Zulassung

Explosionsschutz

Aufgrund unserer großen Erfahrung im Bereich der internationalen Zulassungen für Ex Betriebsmittel, insbesondere der Eigensicherheit, ist es uns möglich, Ihr neues Produkt von Anfang an so zu entwickeln, dass es den normativen Anforderungen entspricht und zulassungsfähig ist.
Durch die nationalen Unterschiede im Bereich Explosionsschutz ist es darüber hinaus notwendig, verschiedene Normen miteinander zu verbinden. Gerade für dem nordamerikanischen Markt ist dies von entscheidender Bedeutung, um auch dort eine Zulassung zu erwirken.
Dabei entwickeln wir für internationale Zulassungen grundsätzlich nach IECEx Schema der IEC60079, lassen aber nationale Normen, wie die der FM oder CSA mit einfließen, um auch hier deren Abdeckung zu garantieren. Da mittlerweile das IECEx Schema eine hohe internationale Akzeptanz im Zulassungsverfahren erfährt, steht einer solchen, weltweiten Zulassung nichts im Wege.
Dennoch, bei aller Internationalität ist es unseren erfahrenen Entwicklern natürlich möglich, für Ihr Produkt die europäische ATEX Zulassung zu berücksichtigen. Sollten spätere Erweiterungen auf internationaler Zulassungsebene geplant sein, können diese dabei auch von Anfang an von uns eingeplant werden.

Schutzarten

Ex

Für die Erlangung der Zulassung im Bereich des elektrischen Explosionsschutzes sind wir mit allen Schutzarten wohl vertraut. Sei es beispielsweise erhöhte Sicherheit (Ex e), druckfeste Kapselung (Ex d), nichtfunkende Betriebsmittel (nA), Vergusskapselung (Ex m) oder unserer absolute Expertenposition, der Eigensicherheit (Ex i), wir finden für Ihr Produkt und Betriebsmittel stets die sichersten und effizientesten Schutzarten.

Zulassungsbegleitung

Zusallungsbegleitung

Während des Zulassungsprozesses Ihres Ex Betriebsmittels unterstützen wir Sie natürlich als kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Kommunikation mit der Prüfstelle. Dabei fungieren wir als technischer Ansprechpartner zwischen Ihnen und der benannten Stelle, stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und begleiten Ihr Produkt durch alle Zulassungsphasen. Durch den frühzeitigen, engen Kontakt mit den entsprechenden Prüfstellen schon in der Konzeptphase ist ein reibungsloser Zulassungsprozess garantiert.